top of page
Sonnenuntergang

Großglockner, 3798m

"Der höchste Berg Österreichs"
Beste Jahreszeit
Mär Apr Mai
Schwierigkeitsbewertung
Schwierigkeitsbewertung 1_edited.png
Schwierigkeitsbewertung 1_edited.png
Schwierigkeitsbewertung 1_edited.png
Schwierigkeitsbewertung 1_edited.png
Schwierigkeitsbewertung 1_edited.png

Preis ab € 350,-

Tourenbeschreibung

Der Großglockner ist Wahrzeichen und höchster Berg Österreichs zugleich. Mit seiner eleganten und erhabenen Gestalt erhebt er sich als Eckpfeiler der drei Bundesländer Tirol, Salzburg und Kärnten. Auch im Frühjahr bietet er sich als ein ideales Ziel für Skibergsteiger für eine Besteigung an.

 

Programmablauf

1Tag.: Treffpunkt und Begrüßung am Parkplatz "Lucknerhaus".

Nach dem letzten Ausrüstungscheck werden wir von hier aus unsere Tour auf den Großglockner starten. Am ersten Tag werden wir zur Stüdlhütte aufsteigen, wo wir die Nacht verbringen werden.

+ 883 Hm  

2 Tag.: Früher Aufbruch von der Hütte.

Wenn die Nacht sternenklar war, kann es notwendig sein, dass wir mit den Harscheisen von der Hütte los starten. Über das Ködnitzkees erreichen wir das sogenannte "Kampl", wo wir unsere Tourenski deponieren werden. Ab hier geht es zu Fuß weiter hoch zum Gipfel.

+ 997 Hm   - 1880 Hm