top of page
Sonnenuntergang

Großglockner, 3798m - Ködnitztal

Großglockner, 3798m - Ködnitztal

"Der meistbesuchte Weg"
Beste Jahreszeit
Jun Jul Aug Sep Okt

Preis ab € 350,-

Tourenbeschreibung

Der Großglockner ist Wahrzeichen und höchster Berg Österreichs zugleich. Mit seiner eleganten und erhabenen Gestalt erhebt er sich als Eckpfeiler der drei Bundesländer Tirol, Salzburg und Kärnten. Die Besteigung erfolgt von der Osttiroler Seite aus und startet am großen Parkplatz des Lucknerhauses oberhalb von dem Bergsteigerdorf Kals. Grundsätzlich übernachten wir an der Stüdlhütte auf 2802m, wahlweise können wir aber auch an der Erzherzog-Johann Hütte, 3454m nächtigen.

Programmablauf

1 Tag.: Aufstieg Stüdlhütte, 2802m oder wahlweise Adlersruhe, 3454m

Für beide Optionen treffen wir uns an der Stüdlhütte. Bis hier führt ein gemütlicher Wanderweg hoch. Du kannst dir genügend Zeit lassen und den Aufstieg genießen, wähle ein langsames Tempo und beachte die Höhe.

Option 1: Bei Nächtigung an der Stüdlhütte treffen wir uns bis spätestens 18.30 Uhr.

Option 2: Bei Nächtigung an der Erzherzog-Johann-Hütte (Adlersruhe), treffen wir uns bis ca. 14.00 Uhr. Hier werde ich dir die fehlende Ausrüstung geben und wir besprechen gemeinsam die Tour.

Stüdlhütte:     +  884  Hm

Adlersruhe:    + 1533 Hm


2 Tag.: Großglockner, 3798m - Lucknerhaus, 2241m

Früher Aufbruch von der Hütte. Die ersten Höhenmeter erfolgen noch mit der Stirnlampe, doch bald schon wird es heller und wir wechseln auf die Steigeisen. Bei der Option 2, Start von der Adlersruhe werden wir bereits vor dem Aufbruch die Steigeisen anlegen. Über das gefürchtete "Glocknerleitl" gehts steil bergauf zum Kleinglockner, 3770m. Ab hier ausgesetzt, aber mit grandiosem Rundumblick die letzten Meter hinauf zum Gipfel des Großglockners.

Stüdlhütte:     + 997 Hm   - 1880 Hm

Adlersruhe:    + 344Hm    - 1880 Hm

Info / Voraussetzungen

Info

* Veranstaltungsdauer: 2 Tage

* Teilnehmerzahl: 1-3 TN

* Anforderung: mittel-schwierig

* Geeignet für: Einsteiger - Fortgeschrittene


Voraussetzungen

* Du bist körperlich und geistig in einer guten Verfassung

* Du hast bereits deine ersten Hochtourenerfahrungen gesammelt

* Trittsicherheit und Schwindelfreiheit in Absturzgefährdeten Gelände

* Gehen und Klettern mit Steigeisen sind für dich kein Problem